Genügsam


Genügsam

Fühlen Sie sich wohl? Dann liegen Sie voll im Trend. Horst Opaschowski (in Fachkreisen „Opa Schowski“ genannt) hat wieder in unserer Freizeit nachgeforscht. Danach vollzieht sich in der westlichen Welt ein Wandel von der Erlebnisgesellschaft zur Wohlfühlgesellschaft. „Die Bundesbürger erwarten vom Leben heute nicht das ganz große Glück“, so der Leiter des B.A.T.-Instituts. Vielmehr werde das Sich-Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden immer wichtiger. Für die Mehrzahl der Befragten genügt ein Fernseher, um sich richtig wohl zu fühlen. Aber auch in der Badewanne oder beim Autopolieren werden die Deutschen froh.

Fazit

Steigern Sie Ihren Genuss! Stellen Sie den Fernseher neben die Badewanne und nehmen Sie beim Planschen ein Quietscheentchen zum Polieren mit!